Willi Valotti

Willi Valotti

Weltoffener Traditionalist

Willi Valotti © Click Wattwil

Der Akkordeonist und Komponist Willi Valotti, geboren 1949 in Wattwil, ist seit Jahrzehnten Mitglied der legendären „Alderbuebe“ und prägte den heutigen Innerschweizer Ländlermusikstil entscheidend mit („Kapelle Heirassa“). Mit seinen bei jungen Musikern sehr beliebten, harmonisch komplexen Jodelliedern und Akkordeonkompositionen erweiterte er die Grenzen der Schweizer Volksmusik und ist auch ein grosser Kenner und Erforscher des Naturjodels. Der vielseitige und virtuose Musiker hält nichts von beliebigem Crossover, beweist aber immer wieder grosse Offenheit für andere Musikstile.

www.valotti.ch
zurück zu Gewinner 2018