Marcello Giuliani

Marcello Giuliani

Netzwerker mit untrüglichem Instinkt

Giuliani Marcello © Charles Berberian

Marcello Giuliani, geboren 1966 in Vevey, ist ein Bassist und Produzent mit grossem Gespür und Einfluss. Zuhause im Fusion-Jazz wie im Pop, ist er stilprägendes Gründungsmitglied des Erik Truffaz Quartet und mit einer Reihe Berühmtheiten wie Françoise Hardy, Henri Salvador oder Jane Birkin aufgetreten. Auch als Produzent zukunftsweisender Schweizer Talente (The Young Gods, Sophie Hunger, Faber u.a.) beweist er seinen untrüglichen Instinkt für Qualität. Ein vielseitiger Musiker mit Ausstrahlung weit über die Landesgrenzen hinweg.

zurück zu Gewinner 2018