Kassette

Laure Betris aka Kassette

Entdeckungsfreudige Rockmusikerin

Laure Betris © Anais Weber

Kassette alias Laure Betris erfindet sich permanent neu. Geboren 1981 in Fribourg, tourte sie schon als 16-Jährige mit der Girlband „Skirt“ durch Europa und veröffentlichte zehn Jahre später mit „Chamber 4“ ihr erstes von bisher vier Soloalben. Neben vielen Kollaborationen als Gitarristin, Pianistin und Sängerin (Gustav, Aurélie Emery u.v.a.) bewies sie 2016 mit dem Elektro-World-Trio „Horizon Liquide“ Mut zur Veränderung und stiess zur Genfer Psychedelic Rock Band H E X. Eine unabhängige Musikerin und brillante Teamworkerin, die sich immer neue Gebiete erschliesst.

kassettemusic.com
www.h-e-x.ch
zurück zu Gewinner 2018