Björn Meyer

Björn Meyer

Björn Meyer © Fotini Potamia

Der Bassist und Komponist Björn Meyer wurde am 5. September 1965 in Stockholm geboren, wuchs in Schweden auf, lernte Trompete, spielte in diversen Bands Gitarre, wechselte mit 18 zum E-Bass. Seit 1989 Profi-Musiker, lebt er seit 1996 in der Schweiz. Mit der iranischen Harfenistin Asita Hamidi gründete er 2002 das bedeutende Musikernetzwerk Bazaarpool. Er veröffentlichte CDs u. a. mit Nik Bärtsch und Anouar Brahem, 2017 die Solo-CD „Provenance“, lehrt als Gastdozent in Schweden und der Schweiz.

zurück zu Gewinner 2019