Andy Scherrer

Andy Scherrer

Andy Scherrer © Bernhard Ley

Andy Scherrer unterrichtete von 1975 bis 2011 Saxofon an der Swiss Jazz School in Bern. Seit 1972 arbeitet er als freischaffender Musiker mit seinen eigenen Bands, mit dem Slide Hampton-Joe Haider Orchestra, Isla Eckingers Band "Hot Mallets", Billy Brooks' Gruppe Free Bop, ausserdem mit Renato Anselmi sowie mit den Schweizer Bands Magog um Klaus Koenig und Cojazz (als Pianist). Seine ersten Aufnahmen als Bandleader stammen von 1999 (Quartet, Special Sextet, Duo mit Bill Carrothers).

zurück zu Gewinner 2019