Steamboat Switzerland

Steamboat Switzerland

Nominierte 2014

Das Ensemble Steamboat Switzerland wurde 1995 vom Ustermer Schlagzeuger Lucas Niggli und den beiden Zürcher Dominik Blum (Hammond-Organ) und Marino Pliakas (E-Bass) gegründet.

Es spielt in den verschiedensten Kontexten der zeitgenössischen Musik, bewegt sich zwischen den unterschiedlichsten musikalischen Stilen und interpretiert Fremdkompositionen auf eine neuartige Weise. Die musikalische Leistung des Trios beschränkt sich nicht auf die virtuose Interpretation der hochanspruchsvollen Kompositionen (u.a. von Felix Profos, Michael Werthmüller, David Dramm), sondern wird durch mitreissende Improvisationen erweitert.

Steamboat Switzerland tourt seit der Gründung in dieser Formation durch Europa, Asien, Afrika und Nordamerika, spielt an verschiedenen internationalen Festivals (von MaerzMusik Berlin, Donauenschingen, Huddersfield bis Vancouver) sowie in unterschiedlichen Clubs der Underground-Rock-Szene. Das Trio hat hat im Jahr 2000 das Werkjahr der Stadt Zürich erhalten und ihr Oeuvre wurde auf bislang 8 CDs/LPs veröffentlicht.

www.dominikblum.ch www.lucasniggli.ch www.marinopliakas.com
zurück zu Nominierte 2014