Mama Rosin

Mama Rosin

Nominierte 2014

Mama Rosin sind seit 2007 fester Bestandteil der Westschweizer Musikszene. Die drei Genfer Robin Girod, Cyril Yeterian und Xavier Bray haben nicht den «klassischen» Werdegang eingeschlagen. Sie haben ihre Musik zuerst dem Original gegenübergestellt und sind dafür in die Sümpfe Louisianas gereist, um bis zu den Wurzeln vorzudringen. Nach der Vertragsunterzeichnung beim Label Voodoo Rhythm sind sie zunächst durch Europa getourt, danach durch Südamerika, worauf Nordamerika folgte. 2009 haben Mama Rosin ihr eigenes Label Moi j'connais records gegründet, bei dem heute 19 Musikerinnen und Musiker unter Vertrag sind, darunter vielversprechende Bands aus der Region. Obwohl sie der jungen Künstlergeneration angehören, haben Mama Rosin bereits mehrere Eisen im Feuer. Nebst ihrem Vertrieb in den USA setzen sie sich in erster Linie sehr aktiv für die Förderung der lokalen Musikszene ein. An den Independent Music Awards 2013 wurde ihr Album Bye Bye Bayou als «Best Album of the year» ausgezeichnet.

www.mamarosin.com www.pfl-mgmt.com
zurück zu Nominierte 2014