Franz Treichler

Franz Treichler

Gewinner 2014

Laudatio
Grösse:
32 kB
Format:
pdf
Aktualisiert:

Franz Treichler wurde 1961 in Freiburg geboren. 1983 absolvierte er das Konservatorium Lausanne in Virtuosität an der klassischen Gitarre und widmete sich danach der elektronischen Musik. Er war an der Eröffnung des Musikclubs Fri-Son beteiligt und zu Beginn der 1980er-Jahre in der Rock- und Alternativbewegung aktiv. Gleichzeitig gründet er 1985 die Band The Young Gods, die insbesondere die Nine Inch Nails, U2 oder David Bowie beeinflusst hat. Die Karriere von The Young Gods geht weit über die Schweizer Grenzen hinaus, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass sie beim legendären US-amerikanischen Plattenlabel Interscope unter Vertrag standen. Seit über 25 Jahren tourt die Band bereits durch die Welt. Nebst The Young Gods arbeitet Franz Treichler, angetrieben durch seinen immerwährenden Drang zur Entwicklung und seinen unaufhörlichen Willen, voranzukommen, an zahlreichen weiteren Projekten. Er ist musikalischer Leiter der Gesellschaft Gilles Jobin (zeitgenössischer Tanz), produziert diverse Alben, vertont Stummfilme aus der Dada-Bewegung, gehört einem Kollektiv im Bereich elektronische Musik an, liefert die Musik zu verschiedenen Ausstellungen und reist in den Amazonas-Regenwald, um die traditionelle Musik der Eingeborenen aufzuzeichnen.

www.younggods.com
zurück zu Nominierte 2014