Ensemble Phoenix Basel

Ensemble Phoenix Basel

Nominierte 2014

Das Ensemble Phoenix Basel verfolgt seit seiner Gründung 1998 durch Jürg Henneberger, Christoph Bösch und Daniel Buess spannende Ansätze im Bereich der neuen Musik. Dabei hat sich das Ensemble vor allem auf elektronische Musik, Crossover-Projekte, Musiktheater und Uraufführungen spezialisiert, die den Begriff der «neuen Musik» immer wieder neu definieren und ausloten. Das Ensemble Phoenix Basel widmet sich Komponisten und Autoren wie Zbigniew Karkowski, Helmut Oehring, Alex Buess und Dror Feiler, um eine Auswahl zu nennen. Seit seiner Gründung ist das Ensemble im Gare du Nord in Basel zuhause. Tourneen durch China, Südamerika, die USA und ganz Europa haben es in der Szene zu einem festen Wert gemacht. Mit dem Wettbewerb «Phoenix Trabant» hat das Ensemble eine Plattform geschaffen, die jungen Komponistinnen und Komponisten eine Chance gibt, sich zu einem wichtigen Werk der Musikgeschichte zu äussern.

www.ensemble-phoenix.ch
zurück zu Nominierte 2014