Aktuelles

11.09.2015

Schweizer Grand Prix Musik 2015 geht an Heinz Holliger

Heinz Holliger

Der diesjährige Gewinner des Schweizer Grand Prix Musik 2015 ist der Oboist, Dirigent und Komponist Heinz Holliger. Die Preisverleihung fand im Basler Münster im Beisein von Bundesrat Alain Berset statt. Der Preisträger, der sich momentan auf einer Tournee in Japan befindet, hat sich während einer Live-Schaltung zu seiner Auszeichnung geäussert. Heinz Holliger wurde unter den fünfzehn von der Eidgenössischen Jury für Musik vorgeschlagenen Nominierten ausgewählt und erhält ein Preisgeld von 100 000 Franken.